Siebenhirten Online - Das Webportal über 7Hirten

SCS Archive - Siebenhirten Online - Das Webportal über 7Hirten

Schwierige Entscheidung für den Fussball-Verband

Aufgrund der Covid-19 Krise gab es für den NÖ Fussballverband schwierige Entscheidungen zu treffen – so wurde der Spielbetrieb ausgesetzt.

SC Siebenhirten Trainer Wolfgang Quinz hierzu:

“Die Entscheidungen der letzten Tage hat jeden natürlich hart getroffen, es war schockierend. Die Maßnahmen wurden aber gut gesetzt, es ist keine Thema, dass es fahrlässig wäre, jetzt zu trainieren oder Fußball zu spielen”

“Alle würden natürlich gerne weiterspielen und man hofft, dass es nicht zu lange dauern wird, ich glaube aber nicht, dass es in der nächsten Zeit wieder Fußballspiele geben wird. Die Matches sind bis 5. April abgesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass wir ab 11. April wieder spielen, obwohl ich es natürlich hoffe. Es sitzen alle im selben Boot, wenn man zum Beispiel fünf Runden nachtragen müsste, wäre es eine sehr große Herausforderung und es gäbe zusätzliche Probleme zum Beispiel wegen fehlenden Flutlichts”

Quelle: Ligaportal.at

Der Herbstmeister SC Siebenhirten wird die Situation überleben.
Man muss jedoch die Entscheidungen des Verbandes abwarten, denkbar wäre eine Art Playoff – womit weniger Spiele absolviert werden müssten.

Natürlich spielt auch der Finanzielle Aspekt bei Fussballvereinen eine Rolle. Der Trainer des 2. Klasse Mitte/Ost Herbstmeisters 2019/20 sieht beim Sportclub Siebenhirten jedoch nicht das Problem, in den unteren Klassen ginge es um weniger und der Verein würde die Liga-Pause überstehen.
Härter würde es Vereine ab der Landesliga bis zur Bundesliga treffen, trotz größeren Sponsoren gibt es dort auch wesentlich höhere laufende Ausgaben.

Wer jedoch den SC Siebenhirten finanziell unterstützen möchte, kann dies auf der Projektseite des Sportclubs machen. Der Verein bietet auf seiner Webseite verschiedene Spendenaktionen an, womit man die Vereinstruktur aufbessern möchte wie z.B. mit Minitoren, Schutznetzen, Fussballtennis Anlagen usw.

Hier könnt ihr den SC Siebenhirten supporten:
https://www.sc-siebenhirten.at/projekte/

Quelle: Artikel auf Ligaportal.at

By

Read More

Schreibe einen Kommentar

*

SC Siebenhirten ist Herbstmeister

Der Fussballverein im Gräzl – der SC Siebenhirten, ist überraschend Herbstmeister in dieser Saison mit einem Punkt vorsprung auf den Verfolger in der 2. Klasse-Ost-Mitte mit 10 Siegen, 3 Remis und 1 Niederlage.

Obwohl das Team rund um Coach Wolfgang Quinz gar nicht Meister werdne wollte, zumindest war es nicht geplant und gab keine Vorgaben oder Ziel – außer dass sich der Verein der Linie treu bleibt und junge Spieler entwickeln können und der Nachwuchs gefördert wird.
Natürlich soll die Mannschaft auch in den nächsten Jahren weiter oben mitspielen, wenn dabei ein Aufstieg in einer höhere Klasse dabei raus kommt oder der Klassenerhalten in einer höheren Liga, zeigt dies nur die positive Entwicklung.

Der Trainer Wolfgang Quinz im Interview mit Ligaportal.at:

“Es ist bei uns schon im letzten Frühjahr gut gelaufen und wir waren in der Frühjahrestabelle Dritter, wir haben aber nicht geglaubt, dass es im Herbst so gut funktionieren wird. Unser Ziel war unter den Top 5 zu spielen, es war sicher auch etwas Glück dabei und der Spielverlauf hat uns manchmal geholfen. Gegen Erlaa hätten wir verlieren können, andererseits hätten wir gegen Zwölfaxing gewinnen müssen und kassierten das späte 1:1. Man hat gesehen, dass der Druck größer wurde, als wir die Chance auf den Herbstmeistertitel hatten. Wir gewannen dreimal knapp mit 1:0 und verloren gegen Moosbrunn. Wir sind jetzt Herbstmeister, die anderen Teams sind aber um nichts schlechter”,

Quelle: Ligaportal.at

Artikel Quellen:
SC-Siebenhirten.at
Ligaportal.at

Zur Webseite des SC-Siebenhirten: www.sc-siebenhirten.at
Zur Facebook Seite des SC Siebenhirten: https://facebook.com/SCSiebenhirten

By

Read More

Schreibe einen Kommentar

100 Jahre SC Siebenhirten !

Wir schreiben das Jahr 1919 – in diesem Jahr wurde im Grätzl Siebenhirten bei Wien ein Fussballverein durch die Idee von Rudolf Edlinger gegründet.

Am 11.Mai 1919 fand schließlich das erste Match statt, welches zwar haushoch verloren wurde, jedoch wurde der einstige Gründer mit einem Ehrentor belohnt. Den ersten Sieg konnte man übrigens am 1.Juni 1919 einfahren.

Die größten Erfolge des Sportclub Siebenhirten, welcher traditionell nach wie vor in Grün/Schwarz/Weiß auftritt, sind überschaubar aber nennenswert für einen Verein dieser Größe.

1x MEISTER in der 1. Landesliga Niederösterreich – 1951/52 > Tabelle

1x MEISTER in der 2. Landesliga Niederösterreich – 1949/50 > Tabelle

1x MEISTER in der 1. Klasse Süd-Ost NÖ – 1971/72 > Tabelle

1x MEISTER in der 2. Klasse Süd-Ost NÖ – 1965/66 > Tabelle

1x MEISTER in der 3. Klasse Süd NÖ – 1920/21 > Tabelle

1x ÖFB-Cup Halbfinale (gegen Austria Wien) – 1949

Derzeit spielt man in der 2. Klasse Ost/Mitte (Niederösterreich).
Man belegt dort derzeit einen guten Mittelfeld Platz.

Der Verein mach viel Jugendarbeit, die sich bezahlt macht.
So hat man neben der Kampfmannschaft noch weitere 6 Jugend-Teams von U7-U13 sowie die Reserve U23.
Beim SC Siebenhirten erfreut man sich über viel Zulauf und es sind jederzeit Kinder von 7-13 Jahren eingeladen für einen “Schnuppertag” – so Rudolf Schumann, Jugendleiter des SCS gegenüber dem Bezirksblatt.

Das 100. Jubiläum wird natürlich gefeiert !

Ein Traditionsverein, der zu den ältesten noch bestehenden Vereinen im 23. Bezirk gehört.

Am 20.06.19 ist es soweit – der SC Siebenhirten feiert sein 100 Jähriges Jubiläum !

Das Fest findet am Do, 20.06.19 ab 11:00 Uhr auf dem Sportplatz in der Anton-Freunschlaggasse 34-52, 1230 Wien statt.

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm für alle Gäste wird geboten.
So wird es Freunschaftsspiele der Nachwuchsmannschaften geben sowie weitere Spiele mit den Spieler-Eltern.
Desweiteren: Elfmeterschießen, Eggball, Speedmessung, Lattenschießen, Fußballtennis und eine Rießentombola.

Als Projekt Partner steht der FK-Austria Wien zur Verfügung.

Man munkelt, dass es bis zum Fest auch einen ersten Einblick in die neue Webseite des Traditionsvereins geben wird 😉

100 Jahre SC Siebenhirten

Vereins-Webseite: www.sc-siebenhirten.at (Relaunch folgt)

Vereinsseite auf Fussball-Österreich: https://vereine.fussballoesterreich.at/SiebenhirtenWienSc/

Facebook Fanpage: https://www.facebook.com/SCSiebenhirten/

Schreibe einen Kommentar

Mit der SCS VIP-Card gratis in die SCS

Die Wiener Lokalbahnen und die Shopping City Süd (SCS) verlängern ihre Kooperation.

Gute Nachricht für alle, die eine SCS VIP-Card besitzen und mit der Badner-Bahn oder dem Shuttle-Bus in die SCS fahren möchten.
Die Fahrt ab Siebenhirten ist nun weiterhin Kostenlos möglich.
Einen Shuttlebus gibt es nun auch ab Oberlaa.

Die SCS VIP Card ist als Fahrschein im Streckenbereich Vösendorf-Siebenhirten und Vösendorf-SCS gültig.
Die IKEA Family Card hingegen ist für diesem Bereich leider seit 01.02.2019 nicht mehr als Fahrausweis gültig.

Wer keine Mitgliedskarte hat, der kann den SCS Shuttle Bus in Siebenhirten dennoch nutzen. Die Fahrt kostet nur 1 EURO.

SCS

Natürlich ist auch die Badner-Bahn für alle anderen nutzbar, die Fahrscheine können u.a. auch per Smartphone unter tickets.wlb.at gekauft werden.

> Anfahrt zur SCS
> SCS VIP Programm

By

Read More

3 Antworten auf Mit der SCS VIP-Card gratis in die SCS

  • Mit der SCS VIP-Card gratis in die SCS

    Die Wiener Lokalbahnen und die Shopping City Süd (SCS) verlängern ihre Kooperation.

    Gute Nachricht für alle, die eine SCS VIP-Card besitzen und mit der Badner-Bahn oder dem Shuttle-Bus in die SCS fahren möchten.
    Die Fahrt ab Siebenhirten ist nun weiterhin Kostenlos möglich.
    Einen Shuttlebus gibt es nun auch ab Oberlaa.

    Die SCS VIP Card ist als Fahrschein im Streckenbereich Vösendorf-Siebenhirten und Vösendorf-SCS gültig.
    Die IKEA Family Card hingegen ist für diesem Bereich leider seit 01.02.2019 nicht mehr als Fahrausweis gültig.

    Wer keine Mitgliedskarte hat, der kann den SCS Shuttle Bus in Siebenhirten dennoch nutzen. Die Fahrt kostet nur 1 EURO.

    SCS

    Natürlich ist auch die Badner-Bahn für alle anderen nutzbar, die Fahrscheine können u.a. auch per Smartphone unter tickets.wlb.at gekauft werden.

    > Anfahrt zur SCS
    > SCS VIP Programm

  • Mit der SCS VIP-Card gratis in die SCS

    Die Wiener Lokalbahnen und die Shopping City Süd (SCS) verlängern ihre Kooperation.

    Gute Nachricht für alle, die eine SCS VIP-Card besitzen und mit der Badner-Bahn oder dem Shuttle-Bus in die SCS fahren möchten.
    Die Fahrt ab Siebenhirten ist nun weiterhin Kostenlos möglich.
    Einen Shuttlebus gibt es nun auch ab Oberlaa.

    Die SCS VIP Card ist als Fahrschein im Streckenbereich Vösendorf-Siebenhirten und Vösendorf-SCS gültig.
    Die IKEA Family Card hingegen ist für diesem Bereich leider seit 01.02.2019 nicht mehr als Fahrausweis gültig.

    Wer keine Mitgliedskarte hat, der kann den SCS Shuttle Bus in Siebenhirten dennoch nutzen. Die Fahrt kostet nur 1 EURO.

    SCS

    Natürlich ist auch die Badner-Bahn für alle anderen nutzbar, die Fahrscheine können u.a. auch per Smartphone unter tickets.wlb.at gekauft werden.

    > Anfahrt zur SCS
    > SCS VIP Programm

  • Pingback: Scs Vip Card - Scs Vip Programm Shopping City Süd

Schreibe einen Kommentar