Siebenhirten Online - Das Webportal über 7Hirten

Rettung Archive - Siebenhirten Online - Das Webportal über 7Hirten

Rettungseinsatz bei U6-Station Perfektastraße

Am Freitag Abend, 18.06.21 mussten Rettungsteams samt Notarzt Hubschrauber in Liesing ausrücken.
Eine Frau ist bei der U6-Station Perfektastraße schwer gestürzt.

Um etwa 21 Uhr fuhren mehrere Einsatzkräfte der Polizei und ein Rettungsfahrzeug der Hilfsorganisation SMD mit Blaulicht richtung Perfektastraße in Siebenhirten, 1230 Wien.

Kurz darauf folgte auch noch der ÖAMTC Notarzthubschrauber Christopherus 9 – welcher auf einem in der Nähe befindlichen Parkplatz landete.

Bild: P.Huber (via Kronen Zeitung)

Die Frau die scheinbar in der U-Bahn Station gestürzt und dabei schwere Verletzungen von sich trug, wurde gemeinsam von den Sanitätern und Notarzt versorgt. Nach der Erstversorgung wurde die Unfallpatientin mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert.

Bild: P.Huber (via Kronen Zeitung)

Quelle: Krone.at

Schreibe einen Kommentar

*

Rettungshelikopter landet auf Wiese in Liesing

Durch einen Rettungseinsatz am Samstag landete ein Helikopter der Berufsrettung auf einer Wiese in Liesing.
Eine Frau war leblos zusammengebrochen.

Mittags wurde die Rettung von Nachbarn alarmiert.
Die Bodeneinsatzkräfte brachen die Türe auf und währen dessen landete auch schon der “Christoporus 9” auf einer Spazierweg-Strecke.

Die Rettungskräfte kämpften eine halbe Stunde um das Überleben der Patientin.
Dramatischerweise waren die Reanimierung nicht erfolgreich und die Frau verstarb noch Vorort.

Quelle: Krone.at

By

Read More

Schreibe einen Kommentar

Baustellen Unfall mit schwerer Kopfverletzung

Am Montag, 11. Februar 2019 kam es um etwa 9 Uhr früh auf der Baustelle der Silo-Offices in der Lemböckgasse zu einem schweren Arbeitsunfall.

(c) Bild: Berufsrettung Wien

Durch eine starke Windböe dürften sich Metall Verschallungsteile gelöst haben und einen 67-jährigen Bauarbeiter, der gerade Dachgeschoß-Arbeiten durchführte, am Kopf getroffen und sehr schwer verletzt haben.

Die Berufsrettung Wien wurde alarmiert und rückte sofort mit mehreren Teams sowie der STEG (Seiltechnik-Einsatzgruppe) aus.
Der Mann konnte mit dem dortigen Baukran über eine Korbtrage geborgen werden, zuvor wurden direkt am Dachgeschoß noch die ersten medizinischen Notfall-Maßnahmen getroffen.

Der verletzte wurde danach mittels Helikopter mit schweren Kopfverletzungen in den Schockraum eines Spitals gebracht.

By

Read More

Schreibe einen Kommentar

Fahrerflucht in Siebenhirten-Ketzergasse

Gestern Abend, also am Freitag um 19:15Uhr wurde ein Jugendlicher mit seinem Moped von einem PWK erfasst.

Nach den Angaben des 16-Jährigen Moped-Fahrers hat ein PKW in der Ketzergasse gewendet und ihm fast erwischt.

Um eine Kollision zu verhindert hat der Jugendliche ablenken und abbremsen müssen, wodurch der Sturz kam.

Der noch unbekannte PKW-Fahrer kam den 16-Jährigen nicht zur Hilfe und setzte seine Fahrt auf der Ketzergasse in Richtung Triester Straße fort.

Der 16-Jährige war nur leicht Verletzt und konnte nach einer Erstversorgung durch die Wiener Berufsrettung vor Ort sowie einer Untersuchung im Krankenhaus entlassen werden.

Embed from Getty Images

Quelle: Vienna.at

Schreibe einen Kommentar

Pkw stand in Liesing in Brand

Heute um 5:00 Uhr früh stand in Liesing, in der Carlbergergasse, ein Fahrzeug in Brand.

Ein Fahrer ist mit seinem PKW gegen einen Pfeiler gefahren und das Auto fing Feuer – genauere Umstände sind unklar.

Der 25 Jährige Lenker war bewusstlos eingeklemmt und die Beifahrerin wurde am Kopf und Bein schwer verletzt.

Die Einsatzkräfte der Wiener Rettung und Feuerwehr waren kurz darauf eingetroffen – der Brand wurde gelöscht und die Insassen des PKWs ins Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Standard.at

By

Read More

Schreibe einen Kommentar